Thomas Höpfel - Pflege, Musik, Betreuung

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > BETREUUNG > Seminar für Rechtstheorie und Rechtsinformatik

Seminar für Rechtstheorie und Rechtsinformatik

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Lachmayr

Durch eine eher zufällige Begegnung mit Ass.-Prof. Dr. Peter Jordan im Jahr 1998 wurde ich zu dem "Seminar für Rechtstheorie und Rechtsinformatik" eingeladen, um über meine damalige Arbeitsstätte, das "Lernzentrum Medizin" zu berichten.

Aus dieser Begegnung entstand eine kontinuierliche Zusammenarbeit, die in einer Reihe von verschiedensten Seminarvorträgen ihren Niederschlag fand. 

In den Jahren 1998 bis 2012 konnte ich auf Einladung des Kursleiters und meines verehrten Mentors Prof. Friedrich Lachmayr im Seminar für Rechtstheorie und Rechtsinformatik Gastvorträge halten, die sich schwerpunktmäßig mit Themen beschäftigten, die meist an meinen aktuellen beruflichen Tätikeiten anknüpften:
Didaktik bzw. Lernen, Fehlermanagement, Schlafen, Kunst, Pflege und Kommunikation.

Abgesehen von den inhaltlichen Diskussionen zu den Themen durfte ich Prof. Lachmayr als liebenswürdigen, interessierten, höchst vielfältigen, einfühlsamen und ebenso höchst intelligenten Menschen erleben, der mich geistig wie menschlich in allen möglichen Situationen unterstützte und förderte. Ihn und unsere Gespräche trage ich im Herzen und im Geiste!

Mit einem Klick findet man hier die Übersicht über meine Vorträge:

weiter zu:

Seite
Menü
News

Pflege-News

Das neue Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuK-Gesetz) ist durch!!! (Inkraftgetreten am 2.8.2016)

Endlich wurde die Neuregelung der Pflegeberufe in ein neues Gesetz gegossen. Einzelheiten werde ich hier noch darstellen, bis dahin der Verweis auf das Gesetz im RIS - Rechtsinformationssystem des Bundes.

RIS »

GuK-Gesetz (pdf, aktuelle Fassung)

Musik-Neuigkeiten

Ab sofort bin ich für alle Altersheime in ganz Tirol für "Singen mit Thomas" zu buchen. Um eine möglichst frühzeitige Terminvereinbarung wird gebeten!

(Zur Kontaktseite gelangen Sie durch Klick auf den Briefumschlag , links im Menü!)

Betreuungsnachrichten

Die nächste Ausstellung in der Evangelischen Auferstehungskirche wird in der Passionszeit stattfinden. Titel und Details werden publiziert, sobald sie bekannt sind.

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login